So ändern Sie die Farbe der Windows 10-Taskleiste

Windows 10 bietet eine Vielzahl von Anpassungsoptionen, darunter die Möglichkeit, die Farbe, die Größe und den Kontrast der Taskleiste zu ändern. Es kann jedoch schwierig sein, alle Einstellungen in einer relativ neuen Windows-Version zu finden.

So ändern Sie die Farbe der Windows 10-Taskleiste

Aber keine Sorge. Wir sind hier, um zu helfen.

In diesem Artikel finden Sie eine schrittweise Anleitung zum Ändern der Farbe, der Größe und des Kontrasts der Windows 10-Taskleiste. Außerdem listen wir die häufigsten Fehler auf, die beim Anpassen der Windows 10-Taskleiste auftreten.

So ändern Sie die Farbe der Windows 10-Taskleiste
Um die Farbe der Windows 10-Taskleiste anzupassen, führen Sie die folgenden einfachen Schritte aus.

Wählen Sie “Start” > “Einstellungen”.

Wählen Sie “Personalisierung” > “Farbeinstellungen öffnen”.

Wählen Sie unter “Farbe auswählen” die Themenfarbe aus.

Windows 10 bietet die Farbmodi “Hell”, “Dunkel” und “Benutzerdefiniert”. Der Modus “Hell” ist im Grunde ein Standardthema und eignet sich am besten für helle Räume, indem er eine weiße Farbe für die Startschaltfläche, die Taskleiste, das Aktionscenter und die meisten Apps festlegt. Der Modus “Dunkel” eignet sich für dunklere Umgebungen, in denen Schaltflächen und Anwendungen schwarz/dunkelgrau sind. Die Option “Benutzerdefiniert” bietet eine Kombination aus einem beliebigen Hintergrundbild und einer Akzentfarbe. Im Modus “Hell” kann die Farbe der Taskleiste nicht geändert werden – jede gewählte Farbe wird grau angezeigt.

Wählen Sie die Akzentfarbe.

Die Akzentfarbe gilt für die Schaltfläche “Start”, die Taskleiste, das Aktionscenter, die Titelleisten und die Fensterränder.

Es gibt vier Optionen, um sie manuell auszuwählen. Wählen Sie eine der vorgeschlagenen Farben, indem Sie auf “Aktuelle Farben” oder “Windows-Farben” klicken. Um eine andere Farbe einzustellen, klicken Sie auf “Benutzerdefinierte Farbe”.

Wenn Sie auf “Automatisch eine Akzentfarbe aus dem Hintergrund auswählen” klicken, wählt Windows eine geeignete Farbe auf der Grundlage Ihres Hintergrundbildes aus.

Wählen Sie die Oberflächen aus, auf denen die Akzentfarbe angezeigt werden soll.

Wählen Sie “Akzentfarbe auf den folgenden Flächen anzeigen” und markieren Sie eine der folgenden Flächen oder beide – “Start, Taskleiste und Aktionscenter” oder “Titelleisten und Fensterränder”.

So ändern Sie die Farbe der Windows 10-Taskleiste ohne Aktivierung
Die Personalisierung von Windows 10 ohne Aktivierung ist etwas komplizierter, aber über den Registrierungseditor möglich. Im Folgenden finden Sie eine Anleitung, wie Sie Windows 10 dazu bringen, die Akzentfarbe automatisch zu wählen, um den Hintergrund zu ergänzen. Um ein Hintergrundbild festzulegen, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf ein beliebiges Bild aus Ihren Dateien und wählen Sie “Als Hintergrund festlegen”. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus:

Öffnen Sie den Registrierungseditor. Geben Sie “regedit” in das Suchfeld der Taskleiste ein und klicken Sie auf “Registry Editor” oder wählen Sie “Start” > “Ausführen”. Geben Sie dann “regedit” in das Feld “Öffnen” ein und klicken Sie auf “OK”.

Navigieren Sie zu: HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Themes\Personalize-Ordner, doppelklicken Sie auf “Color Prevalence” und ändern Sie das Feld “Value Data” auf “1”.

Navigieren Sie zu HKEY_CURRENT_USER\Systemsteuerung\Desktop und wählen Sie das Verzeichnis “Desktop”, ohne es zu erweitern.

Doppelklicken Sie auf “Automatische Einfärbung” und ändern Sie dann den Wert Data in “1”.

Schließen Sie den Registrierungseditor und starten Sie den Datei-Explorer neu.
Nachdem Sie das Design und die Farbe der Taskleiste eingerichtet haben, möchten Sie vielleicht noch ein paar Tipps, wie Sie Ihren Desktop unter Windows 10 personalisieren können.

So ändern Sie die Größe der Windows 10-Taskleiste
So ändern Sie die Höhe der Taskleiste:

Entsperren Sie die Taskleiste. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie “Taskleiste sperren”, falls sich links daneben ein Häkchen befindet. Ist dies nicht der Fall, ist die Taskleiste bereits entsperrt.

Similar Posts